Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Aktiv für mehr Zusammenhalt:
Generationen-Projekte in Bayern.

Die Projekt-Datenbank der Initiative.

Für alle Lebensphasen und Lebensbereiche gibt es vielfältige Ideen, Jung und Alt zusammenzubringen. In Kommunen und kommunalen Einrichtungen, in Verbänden, Vereinen, Unternehmen, Stiftungen, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen werden diese Ideen umgesetzt. Hier finden Sie Informationen über beispielhafte Generationen-Projekte in Ihrer Nähe:

Generationenübergreifender Bewegungspark Ahorn

96482 Ahorn

www.ahorn.de

Kategorie: Miteinander leben

Art: "Projekte, die Orte der Begegung aller Gernerationen ermöglichen (z.B. Bewegungsparks für alle Generationen, Spielplatzinitiativen für Kinder und ältere Menschen, offene Treffs, die sich gezielt an alle Generationen richten) "

Was wir tun:

Die Gemeinde Ahorn ist ein traditioneller Ort der integrativen Arbeit seit mehr als 30 Jahren. Hier befinden sich eine große Behindertenwerkstatt mit bald 500 Arbeitnehmern und eine Schule für geistig behinderte Kinder. Darüber hinaus läuft ein Modellprojekt an einer Grundschule mit integrativen Schulklassen. In Ahorn gibt es etwa 150 Altenheimplätze (im Verhältnis zu über 4.500 Einwohnern).Der Gemeinde Ahorn kommt eine besondere Bedeutung im Bereich der Behindertenarbeit zu. Auf die Integration von behindertenfreundlichen und gleichzeitig auch seniorenfreundlichen Strukturen wird in Ahorn großer Wert gelegt. Abgesenkte Bordsteine, Buscups zum besseren Ausstieg für Rollstuhlfahrer, ein behindertengerechtes Bürgerhaus und eine Berücksichtigung senioren- und behindertenrelevanter Aspekte in kommunalen Investitionsmaßnahmen sind Beispiele. In einer demografischen Analyse wurde der Trend eines Bevölkerungsrückgangs in allen Altersgruppen unter 50 Jahren und ein deutlicher Bevölkerungszuwachs in der Gruppe über 65-Jähriger aufgezeigt. Letzteres liegt wohl begründet in den beiden Altersheimen der Gemeinde. Unter der Berücksichtigung dieser regionalen Entwicklungstrends sollen demografierelevante Angebote und Infrastrukturen vor Ort gestärkt werden. Auf Initiative des Seniorenbeirats wurde das Projekt "Generationenübergreifender Bewegungspark" ins Leben gerufen. Man hatte Bedarf, einen Ort der Begegnung aber auch Bewegung mitten im Dorf zu schaffen, der alle ohne Altersbegrenzung oder Behinderung anspricht. Als Standort für vorbildliche Behindertenarbeit und Beispiel gelungener Integrationsprojekte sowie dank der bestehenden öffentlichen Einrichtungen stellt der nunmehr fertig gestellte Bewegungspark das noch fehlende Bindeglied zwischen den hier lebenden Generationen und den behinderten und nichtbehinderten Menschen dar.
Gesundheit und Lebensqualität als Standortfaktor zu begreifen, das macht die Gemeinde Ahorn modellhaft vor. Die Idee der Neugestaltung eines zentralen öffentlichen Ortes in Ahorn mit einem generationenübergreifenden Bewegungspark ist zukunf

Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner:

Gemeinde Ahorn
Steffen-Rohrbeck Nicola
09561/814127
steffen-rohrbeck@ahorn.de

Träger:

Gemeinde Ahorn
Schlossstraße 24
96482 Ahorn

Felder mit * sind Pflichtfelder