Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Aktiv für mehr Zusammenhalt:
Generationen-Projekte in Bayern.

Städte und Gemeinden.

Bad Kissingen: erste Partnerstadt.

2009 besiegelte die damalige Sozialministerin Christine Haderthauer mit Oberbürgermeister Kay Blankenburg und Familienreferatsleiter David Rybak die Partnerschaft. Seither beflügelt die Begegnung von Jung und Alt das soziale und kulturelle Leben in der Stadt.
mehr...                             

Leinburg

Seit 2013 ist die Gemeinde Leinburg Partner der Initiative "Aktiv für mehr Zusammenhalt: Generationen-Projekte in Bayern". Die Projekte "Senioren an den PC" oder "Kunst verbindet Generationen" sind nur zwei Beispiele für erfolgreiche generationenübergreifende Projekte Leinburgs.
mehr...

Postbauer-Heng: "...ganz schön lebenswert!"

„…ganz schön lebenswert!“ – das ist das Motto in der Marktgemeinde Postbauer-Heng. Ein Ort in dem man sich wohl fühlt. Und das auch im Alter! Zahlreiche Angebote in der Marktgemeinde Postbauer-Heng tragen mit zu einer attraktiven Lebensqualität aller Generationen bei.
mehr....

Coburg wird Partnerstadt

Die Stadt Coburg beteiligt sich als Partner des Sozialministeriums bei der Initiative "Aktiv für mehr Zusammenhalt: Generationen-Projekte in Bayern". Im Mittelpunkt steht dabei der Bereich des Generationenzusammenhalts. Coburg steht für das Miteinander der Menschen, die in dieser Stadt wohnen, leben und arbeiten.
mehr...

Burgberg

Begegnung und Austausch ermöglichen, Brücken und Verbindungen zwischen der Generationen schaffen. Das generationenübergreifende Miteinander ist der Gemeinde Burgberg ein großes Anliegen.
mehr....

 

Auch Sie möchten Partner-Kommune werden?

Wir informieren Sie gerne, wie Sie Partnerstadt oder Partnergemeinde der Initiative werden können. Kontaktieren Sie uns!