Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Aktiv für mehr Zusammenhalt:
Generationen-Projekte in Bayern.

Medienecho

Die Medien berichten über die Vielfältigkeit der Generationenarbeit.
Lesen Sie mit:

2017

Theaterprojekt SPEKTRUM
Premiere des Theaterprojekts "Spektrum - Begegnungen", eine Zusammenarbeit von Einheimischen und Geflüchteten im Rahmen des Sonderprogramms „Zusammenhalt fördern, Integration stärken“.
Münchner Merkur, 23.02.2017
 

2016

Eine Erfolgsgeschichte - Fest im Mehrgenerationenhaus
Das Mehrgenerationenhaus in Bad Wörishofen feiert 10jähriges Bestehen
Augsburger Allgemeine, 27.09.2016


Mehrgenerationenhaus wird gefördert
Das Mehrgenerationenhaus Neumarkt in der Oberpfalz erhält 25.000 Euro für Integrationsmaßnahmen von Flüchtlingen mit guter Bleibeperspektive.
nordbayern.de, 07.07.2016
 

Wenn Betreuung an 30 Minuten scheitert
Ein Modellversuch am Mehrgenerationenhaus im Mütterzentrum will flexible Betreuungsangebote in den Randzeiten und bei Notfällen vermitteln.
Fürther Nachrichten, 30.06.2016
 

Herzlich Willkommen in elf Sprachen
Haßfurter Mehrgenerationenhaus lässt sein Integrationeprojekt "Sprachcafé" anlaufen.
Haßfurter Tagblatt und Fränkischer Tag, 18.06.2016
 

Fünf Nationen hoch über den Wipfeln des Steigerwaldes
Haßfurter Mehrgenerationenhaus unternahm Exkursion mit Einheimischen und Flüchtlingen zum Baumwipfelpfad
Haßfurter Tagblatt, 20.05.2016
 

Kunst am Bau von Jung und Alt
Die Ergebnisse des Projekts der Seniorenbeauftragten mit dem Leibniz-Gymnasium werden im Gemeindezetrum Leinburg veröffentlicht.
Nürnberger Nachrichten, 20.04.2016
 

Zusammenhalt fördern, Integration Stärken 
Mehrgenerationenhaus Haußfurt erhält 25 000 Euro aus dem Sonderprogramm.
Haßfurter Tagblatt, 18.04.2016
 

Ein Vorzeigeprojekt in ganz Deutschland
Das Mehrgenerationenhaus in Buchbach wird als Teil des Betreuungsnetzwerkes "Lebensqualität für Generationen" eröffnet.
Neue Presse Kronach, 23.03.2016


BRK-Netzwerk gilt als Vorbild
Der BRK-Kreisverband Kronach mit seinem durchgängigen Betreuungsnetzwerk "Lebensqualität für Generationen" ist als Beratungspartner des Sozialministeriums ausgewählt worden.
Neue Presse Kronach, 02.02.2016
 

2015

Senioren und Schüler erschaffen Kunst am Bau
Kreatives für das Leinburger Gemeindezentrum - Projekt der Leinburger Seniorenbeauftragen mit dem Altdorfer Leibniz-Gymnasium
Nürnberger Nachrichten, 03.12.2015
 

Hilfe für Familien
Soziales 80 000 Euro für ein Betreuungsnetzwerk Bad Wörishofen
Augsburger Allgemeine, 18.11.2015


Begegnung zwischen Jung und Alt
Vom Altersimulationsanzug zum Sitztanz: Gelungene Projektwoche der Sozialpflegeschüler
Passauer Neue Presse, 22.10.2015

 
Flexiblere Betreuung
Mehrgenerationenhaus bekommt Fördermittel zur Ermittlung des Betreuungsbedarfs
Fürther Nachrichten, 24.09.2015


Alle Generationen in Einklang bringen
Familien alles rund um Kinder: In der Region liegt die erste familienfreundliche Kommune Bayerns
Mittelbayerische Zeitung, 21.09.2015


Was tut ein Generationen-Manager?
Technische Hochschule Nürnberg reagiert mit neuem Studiengang auf den demografischen Wandel
Magazin sechs+sechzig 3/2015
 

Der Familienpakt Bayern will von Kronacher "Lebensqualität für Generationen" lernen
Das Kronacher Betreuungsnetzwerk ist Vorbild für weitere Modellprojekte im Familienpakt Bayern 
Frankischer Tag, 15.09.2015
 

Die Vorreiter in Sachen Lebensqualität"
Das Betreuungsnetzwerk in Steinbach am Wald gilt nicht nur als vorbildlich. Vielmehr ist es nun für fünf weitere Projekte in Bayern Beratungs- und Koordinierungsstelle.
Neue Presse, 12.09.2015
 

Kunst der Generationen
Senioren und Schüler schaffen gemeinsam Kunst - Leinburger Leibniz-Gymnasium startet Projekt zum Thema Kunst
Nürnberger Nachrichten, 22.07.2015
 

Netzwerk ist eine Erfolgsgeschichte
Betreuungsnetzwerk "Lebensqualität für Generationen" fungiert als Beratungs- und Koordinierungsstelle für den Auf- und Ausbau von Generationen-Netzwerken innerhalb Bayerns.
Fränkischer Tag, 09.07.2015
 

Steinbacher Konzept bayernweites Vorbild
Das Betreuungsnetzwerk "Lebenswert für Generationen" sorgt für Furore. Fünf weitere Projekte dieser Art sollen demnächst im Freistaat enstehen.
Neue Presse Kronach, 09.07.2015
 

Gesang verbindet Jung und Alt
Aktionstag Musik in Bayern: Kinder- und Seniorenstimmen mischen sich
Passauer Neue Presse, 01.07.2015


Lebenswert für Generationen
Radiobericht über das Betreuungsnetzwerk "Lebensqualität für Generationen"
BR-Hörfunkbeitrag
 

Senioren lernen von Schülern
Projekt der Leinburger Seniorenbeauftragten zusammen mit der Röthenbacher Realschule - Senioren lernen von Schülern, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden
Nürnberger Nachrichten, 05.03.2015

 

2014

1. Fachforum MehrGenerationenHäuser in Unterfranken
In Zeiten des demografischen Wandels sind Mehrgenerationenhäuser ein nicht zu unterschätzender Faktor zur Stärkung der kommunalen Identität und Entwicklung
Bayerische Gemeindezeitung, 06.11.2014


Absteige für die Insekten
Schülerinnen der Arbeitsgemeinschaft "Soziales Lernen" der Mittelschule Hirschau basteln mit Senioren
Amberger Zeitung, Hirschau, 08.07.2014


Raben für den Garten
Alte und Junge töpfern im Werkraum der Mittelschule in Hirschau
Oberpfalznetz.de, Hirschau, 26.05.2014
 

Coburg ist „GANZ OHR
Die Partnerstadt Coburg fördert die Dialogfähigkeit zwischen den Generationen
Coburger Tageblatt, 19.05.2014
 

Jung und Alt im Gespräch - Evangelisch-Lutherische Emmaus-Gemeinde organisiert Spielenachmittag mit Senioren und Jugendliche
Sonntagsblatt, Nürnberg, 27.4.2014


Begegnungen der Generationen
Leinburger Seniorenbeauftragte initiiert "Aktiv für mehr Zusammenhalt"
Der Bote, Feucht, 15.4.2014
 

Sprung in die Zukunft
Volkshochschule und Jugendzentrum Wasserburg beschäftigen sich mit der Aktion „ganz jung. ganz alt. ganz ohr“ und die „Innsekt“-Kids erleben hautnah die altersbedingten Einschränkungen mit dem Alterssimulationsanzug.
Münchner Merkur, 28.03.2014
 

Bewegung im Alter
Bogener Schüler bei Aktionswoche „Meine Zukunft…“.
Straubinger Tagblatt, 03.03.2014
 

Ganz Ohr im Heim
Freudenberger Grundschüler besuchen Senioren
Amberger Zeitung, 02.01.2014

 

2013

Was beeinträchtigt im Alter die Sinneswahrnehmung?
Wie wird es sein, wenn ich alt und gebrechlich bin? Dieses Gefühl erlebten die Lohrer Realschüler im „Alterssimulationsanzug“.
Main Post, 29.10.2013

Öffentliche und freie Wohlfahrtspflege in Bayern: Generationenarbeit zukunftsfest gestalten
Bayerische Gemeindezeitung, 27.09.2013

Kampagnenvorstellung "ganz jung, ganz alt, ganz ohr"
Interview mit Thomas Distler zu den Kampagneninhalten
Radio Charivari, 28. April 2013

Von anderen Generationen lernen
Aktionstag für Jung und Alt in Burgberg am 28. April 2013
Allgäuer Anzeigenblatt, 22. April 2013, 26. April 2013, 27. April 2013,
29. April 2013
EXTRA, 2. Mai 2013

Generationen sollen sich Fragen stellen
In Regensburg erörterten Experten, wie Jung und Alt voneinander, übereinander und miteinander lernen können. Zwei Projekte lieferten neue Ideen.
Mittelbayerische.de, 28. März 2013

Generationendialog ist ein kirchlicher Auftrag
Von einem Austausch zwischen den Generationen können beide Seiten profitieren. Besonders im Hinblick auf eine immer älter werdende Gesellschaft. Doch für eine Begegnung, die heute selten in den Familien stattfindet, müssen Strukturen geschaffen werden.
Landshuter Zeitung, 27. März 2013

Jung und Alt feierten gemeinsam
Es war ein fulminanter Höhepunkt der Bad Kissinger Generationenwoche, das "fest der Generationen", das da im Tattersall von Alt und Jung gemeinsam gefeiert wurde.
infranken.de, 15. März 2013

Jung und Alt, Hand in Hand
Unter dem Titel "ganz jung, ganz alt, ganz ohr" rückten die Generationen von Bad Kissingen und der Region näher zusammen. In mehreren Veranstaltungen sollte spielerisch das Ver-ständnis füreinander gefördert werden.
Saale Zeitung, 09. März 2013

Die Welt mit allen Sinnen erleben
In Neumarkt fand die "brainWeek" statt. Unter dem Motto "Denk dich fit mit allen Sinnen" können Jung und Alt sich auf ihr Alter vorbereiten.
Neumarkter Tagblatt, 08. März 2013

Bad Kissingen - Sieben Tage für Jung und Alt: Generationenwoche startet am 11. März
Das Projektthema der Generationenwoche lädt zur Generationenwoche. Thema dieses Jahr ist Musik. Jung und Alt zeigten verschiedene Tänze und musizierten gemeinsam.
Main-Post, 27. Februar 2013

Klangbrettgruppe lädt zum Probieren
Neun Frauen und ein Mann im Alter zwischen 47 und 80 Jahren musizieren zusammen. Dieses Engagement wurde sogar bereits von Sozialministerin Christine Haderthauer ausgezeichnet.
Amberger Zeitung, 28. Januar 2013

Frauentag in den Dekanaten
Zum Frauentag der Dekanaten Puppenheim und Weißenburg erzählte Martina Jakubek in ih-rem Impulsreferat vieles zum Thema "Generationen"
Weißenburger Tagblatt, 25. Januar 2013